Arbeitsvertrag

⌘K
  1. Home
  2. Dokumente
  3. Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag

Ein Arbeitsvertrag ist ein Vertrag zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, der die Rechte und Pflichten beider Parteien regelt. Der deutsche Gesetzgeber hat verschiedene gesetzliche Regelungen erlassen, die den Inhalt von Arbeitsverträgen regeln. So sieht beispielsweise das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) Regelungen zur Arbeitsvergütung, Arbeitszeit und zum Kündigungsschutz vor. Das Arbeitszeitgesetz (ArbZG) regelt die zulässige Arbeitszeit und Pausenregelungen. Das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) regelt die Mitbestimmungsrechte der Arbeitnehmer. Daneben können auch Tarifverträge Anwendung finden, die von Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden abgeschlossen werden und zusätzliche Regelungen zum Arbeitsvertrag enthalten können.

Ein Arbeitsvertrag kann befristet oder unbefristet sein und sollte unter anderem folgende Regelungen enthalten: Arbeitszeit, Arbeitsort, Aufgabenbereich, Vergütung, Urlaubstage, Kündigungsfristen, Regelungen zur Fortbildung sowie Datenschutz- und Geheimhaltungsvereinbarungen. Darüber hinaus können weitere spezifische Regelungen vereinbart werden, die auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens und der Mitarbeiter zugeschnitten sind.

Wie können wir helfen?